Die 44. Deutschen Meisterschaften im Seglerschlepp fanden vom 15. – 18. Juni beim MFV Albatros e.V. Flachslanden statt.
Deutscher Meister wurden Markus Kellerer und Dominik Grebe, gefolgt von Thomas und Holger Höchsmann.
Den 3. Platz ereichten Frank Joosten und Ralf Maria Strübel.
Trotz zweier vom Wind verblasenen Tage (Freitag und Samstag) konnten am ersten (Donnerstag) und am letzten Tag (Sonntag) der Meisterschaft drei, für alle Teilnehmer unter gerechten Bedingungen, Durchgänge geflogen werden.
Ein großer Dank gilt den Freuen und  Männern um Erwin Berger, die wieder einmal alles gaben um unseren Aufenthalt in Flachslanden so angenehm wie möglich zu gestallten.
Hier noch die Ergebnisliste der 44. Deutschen Meisterschaft im Seglerschlepp 2017.